Webdesign für Firmen, die Ihre Besucher in ihrer Sprache ansprechen wollen

Eine erfolgreiche Webseite ist optisch ansprechend UND sie kommuniziert, informiert und motiviert in der Sprache Ihrer Besucher.

Wie wir Sie als Webagentur mit einem kommunikativen Webdesign unterstützen

Für uns beinhaltet eine Webseite neben dem "Look and Feel" (wie die Webseite aussieht und sich bedienen lässt), viele zusätzliche Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Ein paar Beispiele, die für uns wichtig sind:

  • Inhalt - es heisst nicht umsonst "Content is King" (der Inhalt ist König). Nur muss dieser Inhalt für eine erfolgreiche online Kommunikation in einer Form und Sprache sein, die auf Ihre Kunden abgestimmt ist
  • Design - das Design muss nicht nur Ihr Corporate Design wiedergeben, es soll auch die Emotionen und Philosophie Ihrer Firma übermitteln
  • Flexibilität/Modularität - die Webseite muss sich ändernden Situationen einfach und ohne grossen Aufwand anpassen können
  • Optimiert - die Webseite muss für Geschwindigkeit, verschiedene Geräte (Responsive Design), Suchmaschinen (SEO) und Besucher soweit wie möglich optimert werden

Diese und weitere wichtige Faktoren sind für uns massgebend für eine erfolgreiche Webseite, die auf Ihre Besucher abgestimmt ist. Eine Webseite, die den Besuchern ein positives Erlbenis bietet zahlt sich durch eine steigende Tendenz an Anfragen und Aufträgen aus.

Unverbindliche Offerte für ein kommunikatives Webdesign anfragen

Wir sind keine herkömmliche Webagentur

Wir befassen uns intensiv mit Ihrer Firma und ihrer Philosophie, Geschichte und Kultur. Diese und weitere Corporate Identity Merkmale müssen unserer Meinung nach in Ihrer Webseite wiedererkennbar sein.

Auch aus technischer Sicht sind wir anders als andere:

  • Jede Webseite ist ein Unikat - Wir verwenden keine Templates (Vorlagen, Themes) und passen diese dann an. Nein, jedes unserer Webdesigns ist einzigartig und wird von Grund auf neu entwickelt
  • Performance - Bei jedem Webdesignprojekt wird ausreichend Entwicklungszeit für Performanceoptimierungen eingeplant. Langsame Webseiten sind für uns tabu
  • Optimierte Inhalte - Für jeden Zweck werden die Inhalte bestmöglich optimiert. Für Besucher, Suchmaschinen oder Werbekampagnen (z.B. Google AdWords)
  • Social Media Integration - In den Social Media Netzwerken aktiv zu sein, ist heute unumgänglich und deshalb werden diese von Anfang an von uns in Webseiten integriert

Probleme die bei selbsterstellten Webseiten auftreten können

  • Probleme mit Anpassungen - vorgefertigte Themes können in der Regel nur von Entwicklern angepasst werden. Stimmt das Theme (Template, Vorlage) nicht mit den Wünschen überein, steigen die Kosten
  • Leistungshungrige Plugins - für viele Funktionen stehen Plugins (kleine Helferprogramme) zur Verfügung. Je nach Qualität (betrifft auch bezahlte Plugins) können diese die Performance beinträchtigen
  • Inhalte nicht für Besucher oder Suchmaschinen optimiert - Oft werden Fachausdrücke oder selten verwendete Begriffe eingefügt, die sich negativ auf das Besuchererlebnis und die Suchresultate auswirken
  • Bilder und andere Designelemente - auch diese wichtigen Bestandteile müssen für eine erfolgreiche Webseite optimiert und angepasst werden. Fehlen die Programme oder das nötige Know-How, kann dies zu Problemen mit der Webseite führen